• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Lehrer bauen sich 3D-Drucker selbst

11.09.2014

Oldenburg Attraktiven Technikunterricht können die Teilnehmer einer Fortbildung des Vereins „Kreativität trifft Technik“ ihren Schülern bieten: Mit Unterstützung der Metropolregion Nordwest konnten die Helfer des Vereins erneut zwölf Lehrer in einem dreitägigen Kurs in der Herstellung und dem Betrieb von 3D-Druckern unterweisen. Der Druckertyp wurde von „Kreativität trifft Technik“ speziell für den Schuleinsatz entwickelt.

„Unsere neuen Räumlichkeiten in der alten Post am Bahnhof boten dafür ausreichend Platz; viele Mitglieder haben das mit vorbereitet, beim Kurs mitgeholfen und die Fortbildung zu einem vollen Erfolg gemacht“, sagte Patrick Günther von „Kreativität trifft Technik“ am Mittwoch. Der erste Drucker sei bereits am ersten Tag fertig geworden, alle anderen am zweiten Tag. Günther: „Am dritten Tag konnten wir uns so mit dem Weg vom Gedanken zum 3D-Modell mit verschiedenen CAD-Programmen und 3D-Scannern beschäftigen.“ Besonders wichtig für die Lehrerinnen und Lehrer sei die Vernetzung mit den anderen Kollegen und die Einbettung in eine aktive Gemeinschaft aus inzwischen 24 Lehrkräften aus Niedersachsen und Bremen, in der sich gegenseitig unterstützt und gemeinsam an Unterrichtsmaterialien gearbeitet wird.

Wissenschaftlich begleitet wurde die Fortbildung von Prof. Dr. Ira Diethalm und ihrem Mitarbeiter Marius Grieger von der Universität Oldenburg (Didaktik der Informatik), die über Fragebogen vor und nach dem Workshop Auswertungen und Materialien erstellen, um viele weitere Lehrkräfte beim Lehren an, mit und durch 3D-Drucker (auch über die Grenzen des Informatikunterrichts hinaus) zu unterstützen.


Infos unter   http://ktt-ol.de 
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.