• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Einigung: Gorch Fock kann am Freitag aufs Wasser
+++ Eilmeldung +++

Streit Zwischen Bund Und Bredo-Werft
Einigung: Gorch Fock kann am Freitag aufs Wasser

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Mit Steinen Schulfenster zerstört

17.04.2014

Ofenerdiek Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag in Ofenerdiek ihre Zerstörungswut ausgetobt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden im Zeitraum zwischen 18 und 3 Uhr in der August-Schwettmann-Straße, im Neusüdender Weg und in der Lagerstraße Autos, Blumentöpfe und Energiesparlampen beschädigt. Darüber hinaus wurden auf dem Dach der Grundschule Ofenerdiek mit Pflastersteinen Oberlichter, Fensterscheiben und Dachziegel zerstört. Außerdem brachen Unbekannte ein Gartenhaus an der August-Schwettmann-Straße auf. Entwendet wurde jedoch nichts.

Bisher fehlt von den Tätern jede Spur. Den Angaben zufolge haben Zeugen haben eine Personengruppe – vermutlich Jugendliche – wahrgenommen, die für die Taten verantwortlich sein könnte. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, melde sich bei der Polizei unter Tel. 790-4115.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.