• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B212 nach Unfall gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Verkehrsbehinderungen Bei Brake
B212 nach Unfall gesperrt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Oase der Unterstützung in Osternburg eröffnet

16.09.2015

Osternburg Der Verein für Pflege- und Adoptivfamilien hat eine „Oase der Unterstützung“ am Herrenweg 119 in Osternburg eröffnet. Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler, die selbst seit 30 Jahren Pflegemutter ist, unterstrich die Bedeutung dieser Einrichtung, die sie sich in den vergangenen Jahrzehnten oftmals selbst gewünscht habe, so Eilers-Dörfler.

Vereinsvorsitzende Susan Bielke-Schüßler erklärte bei der Eröffnung die Funktion der Oase, die Anlaufstelle für Pflege- und Adoptivfamilien in Oldenburg und umzu sein wird. Unterstützt wird das Projekt von Ikea Oldenburg, wo Kunden 4500 Euro gespendet hatten. Ikea verzehnfachte die Spendensumme. Stephan Laufenberg vom Einrichtungshaus Oldenburg stellte eine weitere Förderung des Projekts in Aussicht.

Zusätzlich zur Spende stattete Ikea die Vereinsunterkunft mit einer Einrichtung im Wert von 5000 Euro aus. Seit ihrer Stiftung im Jahr 1981 engagiert sich die Ikea-Stiftung für Wohnen, Wohnkultur und für die Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation von Kindern.

Mehr als 600 Kinder in Oldenburg und umzu können laut Vereinsangaben nicht bei ihren Eltern leben. „Unsere Kinder erleben in Gruppen, dass sie nicht alleine sind mit ihrem Schicksal und sie können bei uns vergessen und Ruhe finden, beim gemeinsamen Spielen, Basteln, Kochen, Feiern und vielem mehr“, schreibt Vereinsvorsitzende Susan Bielke-Schüßler.

Das Haus steht Pflege- und Adoptiveltern offen, die ihre oftmals traumatisierten Kinder begleiten und dabei oft an ihre Grenzen stoßen. Am Herrenweg sollen die Eltern wieder Kraft schöpfen können für ihre besondere Aufgabe. Es gibt Gesprächs- und Entspannungsangebote zur Ressourcenunterstützung wie Meditation durch Lamatrekking und speziell ausgerichtete Massagen, aber auch durch die vielfältigen Angebote (Kultur und Freizeit) der Stadt. Die Kinder werden in dieser Zeit mit speziell auf ihre Bedürfnisse ausgerichteten Angeboten betreut.


Mehr Informationen unter   www.raupe-nord.de 
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Weitere Nachrichten:

Ikea

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.