• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Informationen zu Ausbildung und dualem Studium

13.09.2018

Oldenburg Für alle, die in diesen Tagen in ihr vorerst letztes Schuljahr starten, stellt sich damit auch die Frage: Was mache ich nach der Schule? Neben der oben vorgestellten großen Messe „job4u“ in der Weser-Ems-Halle, informiert eineinhalb Wochen später auch die Messe „Chance: Azubi“. Sie findet am Dienstag, 13. November, in der BBS Haarentor an der Ammerländer Heerstraße 33-39 statt.

Schüler aller Schulformen, Eltern und Lehrer können sich dann von 17 bis 19 Uhr über regionale Unternehmen und deren Ausbildungs- und Studienangebote informieren. „Zahlreiche namhafte Unternehmen aus verschiedenen Branchen der Region stehen dann vor Ort Rede und Antwort rund um die Themen Ausbildung und duales Studium“, so die Veranstalter.

Die Schüler können sich bei den Unternehmen vorstellen und sich über die Ausbildungsplätze für 2019 informieren. „Viele Firmen haben an dem Abend auch Auszubildende vor Ort, so dass ein persönlicher Austausch zwischen Schülern und Auszubildenden entsteht“, heißt es in der Ankündigung. Fragen beispielsweise zum Bewerbungsverfahren, den Ausbildungsinhalten oder dem betrieblichen Alltag könnten „im lockeren Gespräch direkt an Ort und Stelle geklärt werden“. Der Eintritt zur Messe ist frei.

Der gemeinnützige Verein „Chance: Azubi“ besteht seit 2011, die Initiative seit 2004. Seitdem setzt sich der Verein für die Förderung der beruflichen Orientierung und Bildung im Nordwesten ein. Über 300 Ausbildungsangebote, hinter denen sich ein Mehrfaches an freien Ausbildungsplätzen verbirgt, werden von inzwischen mehr als 260 mitwirkenden Unternehmen an 14 Messe-Standorten in Weser-Ems mehreren tausend Besuchern jährlich präsentiert, so der Verein.

Firmen, die sich für eine Teilnahme an der kommenden Informationsveranstaltung in Oldenburg interessieren, können sich bei den Koordinatoren, Corinna Keil und Lena Faube per E-Mail (Lena.Faube@vierol.de bzw. Corinna.Keil@ewe.de) oder telefonisch (montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr) unter Tel. 0491/796 998 20 informieren und sich anmelden.

Corinna Keil und Lena Faube sind ehrenamtlich für den Verein tätig und planen und koordinieren die Infoabende von Chance: Azubi im Oldenburger Raum.


Mehr Infos unter   https://chance-azubi.de/ 
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.