• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Mit Berufsoberschule in einem Jahr zum Abitur

17.02.2018

Oldenburg In einem Jahr zum Abitur – das ist durchaus möglich – auch ohne die Oberstufe eines Gymnasiums besucht zu haben: Denn die Berufsoberschule (BOS) ermöglicht Schülern, die die Fachhochschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen in Verbindung mit dem Nachweis über Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache, die allgemeine Hochschulreife (Abitur) in einem Jahr zu erreichen. Und damit können die Absolventen dann an allen Universitäten in allen Fachrichtungen in Deutschland studieren.

In Oldenburg wird die BOS in drei Fachrichtungen angeboten: An der BBS 3 in der Maastrichter Straße 27 kann man sich in den Fachrichtungen Gesundheit und Soziales sowie Ernährung und Hauswirtschaft anmelden. An der BBS Wechloy (Am Heidbrook 10) ist die Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung im Angebot.

Der Anmeldezeitraum läuft noch bis zum 20. Februar über die Homepages der Schulen (siehe unten). Dort sind auch nähere Informationen zu den Bildungsgängen erhältlich.

Eine spätere Anmeldung ist nach Angaben der Koordinatorin Kerrin Carstens (BBS 3) und des Koordinators Stephan Günther (BBS Wechloy) auf Nachfrage noch möglich, wenn noch Schulplätze frei sind.

Dass diese Schulform nicht nur zum höchsten schulischen Bildungsabschluss führt, sondern auch eine inhaltlich und methodisch sehr gute Vorbereitung auf ein anschließendes Studium bietet, zeigten regelmäßige Umfragen an beiden Standorten, so Günther: „So werden an der BBS Wechloy die ehemaligen Schülerinnen und Schüler zwei Jahre nach ihrem Abschluss zu ihrem Verbleib befragt. Das Ergebnis: Nahezu alle BOS-Absolventinnen und Absolventen studieren und fühlen sich gut auf das Studium vorbereitet.“


Anmeldung:   ww.bbs3-ol.de und www.bbs-wechloy.de 
Karsten Röhr
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2110
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Weitere Nachrichten:

BBS Wechloy | BBS | BOS

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.