• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Guter Start ins Leben für Babys

19.09.2019

Oldenburg „Gustl“ ist kein neuer Trendname für Kinder, sondern ein guter Begleiter. Vor zehn Jahren hat das Gesundheitsamt der Stadt den Service für Familien eingerichtet, die ein Kind bekommen haben. Sie werden vom Team Gustl (Guter Start ins Leben) besucht und bekommen dann viele Informationen zu den Themen Ernährung, Kindersicherheit, Betreuung und zu Treffpunkten für Eltern mit Babys.

„Zwei Familienhebammen und vier Kinderkrankenschwestern bilden das Team Gustl. Im vergangenen Jahr haben etwa 1000 Eltern dieses Serviceangebot angenommen, seit der Gründung hat das Team mehr als 10 000 Familien besucht“, freut sich Dr. Holger Petermann, Leiter des Gesundheitsamtes. Bei erkennbarem Beratungsbedarf werden werdende Eltern bereits in der Schwangerschaft besucht.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.