• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Klage gegen Uni abgewiesen

02.06.2018

Oldenburg Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat die Klage des Gasthörers Wolfgang Wurz gegen die Universität Oldenburg als unzulässig abgelehnt. Das teilte Wurz selbst der NWZ mit. Er hatte Klage eingereicht, nachdem das Dekanat der Fakultät IV der Human- und Gesellschaftswissenschaften dem Philosophie-Professor Ulrich Ruschig keinen weiteren Lehraufträge bewilligt hatte. Gasthörer und eine Studierendeninitiative hatten dagegen protestiert und unter anderem 700 Unterschriften für ein Fortsetzung des Engagements gesammelt.

„Ich muss also zur Kenntnis nehmen, dass für mich als betroffenem und zahlendem Gasthörer und auch für die Studenten insgesamt vor keinem Gericht die Möglichkeit gegeben ist, eine bis heute nicht begründete und also anscheinend willkürliche Entscheidung der Universität überprüfen zu lassen“, zeigte sich Wurz enttäuscht.

Derweil hat sich die Studierendeninitiative gemeinsam mit der Fachschaft Philosophie und dem Asta in einem offenen Brief an Uni-Präsident Hans Michael Piper und Wissenschaftsminister Björn Thümler gewandt. „Unseres Erachtens ist das studentische Mitbestimmungsrecht, welches das Niedersächsische Hochschulgesetz gerade in Belangen der Lehre vorsieht und ermöglichen, ja stärken wollte, umgangen worden“, bemängeln sie.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.