• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Nach Unfall Mit Lkw Und Pkw
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Kostenlose Lesetüte weckt die Lust aufs Schmökern

23.02.2019

Oldenburg Was lässt sich nicht alles zwischen zwei Buchdeckeln finden: lustige Abenteuer, ferne Länder und spannende Entdeckungen. Die Lust am Lesen macht es möglich, in diese Welten einzutauschen. Die kostenlose Lesetüte von NWZ und Buchhandlung Bültmann und Gerriets will Erstklässlerinnen und -klässlern eben diese Welt erschließen. Und nicht nur das: Die Lesetüte ist auch ein Projekt von Kindern für Kinder. Ab sofort können sich Grundschulen melden, die mit ihren Schülerinnen und Schülern die Tüten gestalten möchten. Bislang warten die Blanko-Taschen noch darauf, bemalt, beklebt oder beschrieben zu werden. 

Flux und Fluse gratis

Als Dankeschön erhält jedes Kind, dass sich an der Aktion beteiligt, eine kostenlose Ausgabe des Flux&Fluse-Wissensmagazins zum Selberlesen von der NWZ. Die Eltern erhalten dazu das Angebot, bei Interesse ein Jahresabo für 18 Euro abzuschließen, inklusive eines zehn Euro Gutscheins von Bültmann und Gerriets als Prämie.

Welche Altersgruppe sich an der Gestaltung beteiligt, liegt dabei in der Hand der Grundschulen. Sie können entscheiden, ob die zweite oder dritte Klasse teilnimmt. Wichtig ist nur, dass sich alle Klassen rechtzeitig anmelden.

Sind die Tüten dann gestaltet – zum Beispiel mit einer Figur aus dem Lieblingsbuch oder durch ein persönliche Nachricht des Kindes (Viel Spaß beim Lesen wünscht dir...) – müssen sie natürlich den Weg zurück zur Buchhandlung finden. Dort werden sie dann für die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler befüllt. Hinein kommt ein Brief an die Eltern, ein Erstlesebuch, das sowohl zum Vorlesen als auch zum Selbstlesen gedacht ist, eine Ausgabe des Flux&Fluse-Magazin vom NWZ-Kinderclub, sowie ein Stundenplan. Im August finden die gefüllten Tüten dann ihren Weg zurück an die Schulen und somit in die Kinderhände. Der genaue Termin wird mit den Schulen abgesprochen. Ausgehändigt werden die Lesetüten dann von den älteren Kindern, die als Pate nicht nur die Gestaltung übernommen haben, sondern auch als „erfahrene Leseprofis“ auftreten.

Ansprechpartner

Schulen, die sich für eine Teilnahme interessieren, können sich bei Bültmann und Gerriets unter Telefon  0541/3 31 03 13 bei Jonas Wenner, oder der NWZ unter Telefon  0441/99 88 30 15 bei Andreas Ahlden melden.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Mareike Weberink Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2102
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.