• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Vhs: Miteinander die ganze Vielfalt erleben

11.01.2019

Oldenburg Europa ist keine Sache der Politik, sondern der Menschen, die auf diesem Kontinent leben. Unter dem Motto „Europa: Bewegen. Erleben.“ möchte die Volkshochschule die europäische Idee wieder in den Mittelpunkt rücken. Dazu gehören die Fragen der Zeit zur Europa-Wahl ebenso wie die Themen einer Gemeinschaft in Vielfalt.

Dabei nimmt die VHS am Donnerstag, 21. Februar, die EU-prägenden Parteien in den Blick und stellt in Kooperation mit den Europäischen Föderalisten Oldenburg die Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Europa-Parlaments vor.

Die Entwicklung des Euro wird im Rahmen des Schwerpunktthemas ebenso betrachtet wie der europäische Binnenmarkt und das besondere Verhältnis der EU zu Russland. Der frühere Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Dr. Gernot Erler, wird am 23. Mai zu Gast sein.

Dass die Menschen in Europa einander weit mehr zu bieten haben als politisch-gesellschaftliche Unterschiede andeuten, ist schmeckbar und erlebbar: In zweisprachigen Kochkursen – Dänisch am 22. März, Französisch am 10. Mai und Italienisch am 15. Mai – sind Genuss und Sprache vereint. Außerdem bringt die VHS mit ihrer diesjährigen Mitmachaktion ab Februar einen Europa-Würfel auf den Weg: Gesucht sind Fotos, die Oldenburger auf ihren Reisen in Europa machen. Mitmachen und gewinnen kann, wer den kleinen Faltwürfel in seine Reiseerlebnisse einbezieht und an die VHS schickt. Erhältlich ist der Würfel ab Februar in der VHS sowie in ausgewählten Filialen der Landessparkasse zu Oldenburg.

Der Europa-Schwerpunkt ist auch 2019 Anlass für die VHS, zum Café Miteinander einzuladen. In geselliger Atmosphäre werden dabei Sprachen entdeckt und vor allem: gesprochen. Am 15. Februar wird Niederländisch vorgestellt, am 17. Mai steht Russisch auf dem Programm. Zum dritten Mal lobt die VHS einen sprachakrobatischen Wettbewerb aus: Beim Poetry Slam am 9. März treten Slammer aus Norddeutschland um die Goldene Grünkohldose gegeneinander an und zeigen sich und dem Publikum, was ihnen Europa bedeutet.

Der „Oldenburg – Lauf durch die Nacht“ bietet Aktiven am 25. August ab 0 Uhr eine erlebnisorientierte Strecke in den Disziplinen 10 Kilometer, Halbmarathon und Marathon.

Den Jahresbeginn gestaltet die VHS mit der Regionalmesse „aufgetischt!“ kulinarisch-vielfältig: am 19. und 20. Januar zeigen über 50 Aussteller Produkte aus Manufakturen, regionale Erzeugnisse aus bäuerlicher Landwirtschaft und andere verantwortungsbewusst hergestellte Lebensmittel.

Das gesamte Programm des Frühjahr/Sommersemesters mit rund 1000 Angeboten erscheint diesen Freitag. NWZ-Abonnenten haben es beiliegen, im Einzelverkauf liegt es der NWZ am Samstag bei.


Online unter   www.vhs-ol.de 

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Lea von Deylen Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2106
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.