• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Wasserschutz: Zwölf Tropfen höhlen in Oldenburg den Stein

04.09.2020

Oldenburg Die Initiative Viva con Agua de Sankt Pauli setzt sich dafür ein, dass allen Menschen weltweit ein Zugang zu sauberem Wasser, zu Sanitär- und Hygiene-Versorgung ermöglicht wird. In Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe unterstützt sie verschiedene Wasserprojekte. Die Oldenburger Crew ist eine lokale Gruppe der Initiative und bestehen aktuell aus zwölf aktiven „Tropfen“.

Besonders am Herzen liegen den Oldenburgern die Bereiche Bildung, Aufklärung und Kultur. In Projektwochen haben sie das Thema Wasser bereits an mehreren Schulen in Oldenburg und Umgebung vorgestellt. Bei Spendenläufen geht es nicht nur um das Sammeln von Spenden, sondern auch darum, wie viele Badewannen mit Wasser in einer Jeans versteckt sind, wie wichtig eine Toilette sein kann oder was „Wasserstress“ ist. Ab und zu veranstaltet die Gruppe lustige Bingo-Abende in der „Umbaubar“ oder sammelt Spenden in Form von Becherpfand auf Konzerten und anderen kulturellen Events in Oldenburg. Auf dem Watt en Schlick-Festival in Dangast waren die Oldenburger auch vertreten und und im Rahmen der Veranstaltungsreihe „einfach kultur“ konnten sie trotz der aktuellen Situation in den endlich mal wieder Festivalluft schnappen! Unter dem Motto „Alle für Wasser“ ist jeder Mensch eingeladen bei uns mitzumachen – unser Ziel: „Wasser für alle“.

Frage: So machen wir die Welt ein bisschen besser:

Viva con Agua: : Nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit Spaß und positiven Erlebnissen.

Frage: Das tun wir für die Zukunft:

Viva con Agua: : Lokale Bildungsarbeit für ein höheres Bewusstsein in der Thematik rund um Wasser.

Frage: Hier sehen wir noch Handlungsbedarf:

Viva con Agua: : Mut zur Selbstreflexion im eigenen Wasserkonsum.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


  www.facebook.com/vivaconaguaoldenburg 

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.