• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Rotary-Aktion sorgt für Lesespaß

25.02.2016

Bloherfelde Riesenfreude an der Grundschule Bloherfelde: Der Rotary-Club „Oldenburg – Graf Anton Günther“ verteilte dort am Mittwoch spannende Kinderbücher an die Schülerinnen und Schüler. Die Aktion fand im Rahmen des Rotary-Projektes „Lesen lernen – Leben lernen – LLLL“ statt. Burkhard Kayser, Rektor der Schule, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass uns Rotary hilft. Wer lesen kann, nimmt am Leben teil. Das eigene Buch spielt dabei eine ganz wichtige Rolle.“

Zum 12. Mal verteilen 62 Rotary- und Inner-Wheel-Clubs nach Angaben des Oldenburger Clubs „Graf Anton Günther“ im gesamten Nordwesten Kinderbücher an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 7. Klassenstufe. Rund 12 000 Bücher werden dabei verteilt. Diesmal sind es die Bücher „Hanno malt sich einen Drachen“ für das erste und zweite Schuljahr und „Der Dieb im Schrebergarten“ für das 4. Schuljahr.

In „Hamster-Alarm“ geht es um den Goldhamster Paule. Seine Menschenfamilie will in den Urlaub fahren und er selbst darf nicht mit. Stattdessen soll er in eine Pflegefamilie, die ebenfalls einen Hamster namens Karlchen hat. Dieser ist jedoch auch ganz und gar nicht von der Sache begeistert. Panik und Verzweiflung machen sich in beiden breit, denn Hamster sind eingefleischte Einzelgänger. Doch das Schicksal nimmt seinen Lauf und die beiden treffen aufeinander. Eine riesige Katastrophe bahnt sich an! Plötzlich geschieht jedoch etwas ganz Unvorhersehbares und die beiden erleben schließlich das größte Abenteuer ihres Lebens.

Jürgen Rüllkötter, Präsident des Rotary-Clubs Graf Anton Günther, sagte zu der erneuten Auflage der Aktion: „Gerade in unserer digitalen Welt behält das eigene Buch seine besondere Bedeutung. Man kann es anfassen und hat Spaß daran, den Inhalt im wahrsten Wortsinne zu begreifen. Bildung ist der Schlüssel zur Integration. Deshalb freue ich mich sehr über das Selbstlernbuch ,Deutsch lernen für Flüchtlinge’“. Das hat Rotary angesichts der Flüchtlingsproblematik zum ersten Mal in diesem Jahr in den angebotenen Bücherkatalog aufgenommen und verteilt.

In Deutschland haben insgesamt bislang 25 500 Klassen mit mehr als 570 000 Schülerinnen und Schülern am Projekt LLLL teilgenommen, hieß es am Rande der Aktion.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Thorsten Kuchta stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2102
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.