• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Trauer um verstorbene Schauspielerin
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Hannelore Elsner Ist Tot
Trauer um verstorbene Schauspielerin

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Schulleiterin bringt Politik ins Grübeln

17.03.2017

Drielake Die Grundschule Drielake soll zum Schuljahr 2019/2020 zur Ganztagsschule umgewandelt werden. Das hat der Schulausschuss jetzt einstimmig empfohlen, ist bei der Ausgestaltung dieses Beschlussvorschlages allerdings auf halbem Wege stehengeblieben. Denn dem Wunsch der Stadtverwaltung, gleichzeitig die Schule auf eine Zweizügigkeit zu begrenzen, kam der Ausschuss (vorerst) nicht nach. Auf Antrag von Jens Freymuth (SPD) wurde eine Entscheidung über die Zügigkeit vertagt.

Schuldezernentin Dagmar Sachse sieht diese Festlegung für eine Ganztagsschule als unbedingt erforderlich an: „Sonst können wir nicht planen.“ Die Grundschule Drielake sei räumlich beengt, ergänzte Schulamtsleiter Matthias Welp. Von daher sei es sinnvoll, die Aufnahmekapazitäten festzuschreiben. Gegebenenfalls müssten die Schulbezirke in Richtung der Paul-Maar-Schule angepasst werden. Diese könne laut Welp bei Bedarf um einen zusätzlichen Zug erweitert werden.

Schulleiterin Bärbel Anwald brachte den Ausschuss indes noch einmal ins Grübeln. Sie appellierte an die Ausschussmitglieder, der Schule über eine Änderung des Schuleinzugsbereiches keine Straßenzüge zu entziehen, die für eine „gesündere Durchmischung“ der Schülerschaft sorgen. Wenn die Schule nur ein Ganztagsangebot bekommen könne, indem sie zur Zweizügigkeit „vergattert“ werde, fühle sie sich nach dem Motto „Hopp oder top“ unter Druck gesetzt.

Aktuell hat die Grundschule Drielake neun Klassen, der 3. Jahrgang ist dreizügig. Die Schülerzahlen bewegen sich laut Stadtverwaltung immer im unteren Bereich einer Dreizügigkeit. Tendenziell sei künftig mit einer konstanten Zweizügigkeit zu rechnen. Präzisere Prognosen soll die Verwaltung nun zur nächsten Schulausschuss-Sitzung vorlegen.

Aus Sicht des Schulamtes eignet sich der Standort Drielake für die Einrichtung einer teilgebundenen Ganztagsschule. Dieses Modell favorisiert die Verwaltung für die Zukunft. Dabei würden alle Schüler an mindestens zwei Tagen zum ganztägigen Besuch verpflichtet sein. An diesen beiden Tagen wechseln sich Unterricht und außerschulische Angebote ab.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Stephan Onnen Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.