• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Viel los auf der großen Runde

04.06.2007

OLDENBURG Erstmals gab es mehr Anmeldungen als Startplätze. 1850 Hobbyläufer traten an.

von Patrick Buck

„Nur noch eine Runde. Und jetzt sind’s schon fünf Meter weniger“, schallte Ulrich Pohlands Stimme aus den Lautsprechern: Bei der siebten Auflage des Everstener Brunnenlaufs am Sonntag versuchte er als Sprecher wirklich alles, um auch den letzten Läufer zu motivieren. Unterstützung erfuhr er dabei von zahlreichen Zuschauern, die die Strecke durch den Eversten Holz säumten.

Über „unheimliche Resonanz“ freute sich Gerd Fabian, einer der Organisatoren vom TuS Eversten. „Zum ersten Mal mussten wir die Anmeldung bereits in der Woche vor dem Lauf stoppen“, sagte er. Die Waldstrecke, mit teilweise engen Passagen, lasse nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern zu. Insgesamt rund 1850 Aktive, 500 mehr als im vergangenen Jahr, gingen auf die Strecke. „400 weitere wären noch gern gelaufen“, so Fabian.

Besonders aktiv zeigten sich die Schülerinnen und Schüler. 800 von ihnen wagten sich in zwei Läufen (1. bis 4. Klasse und ab 5. Klasse) auf eine 2400 Meter lange Strecke. Damit war ein großes Ziel der Veranstalter erreicht. „Wir wollen Schüler zum Laufen bringen“, erklärte Fabian. Speziell ausgelobte Preise brachten den gewünschten Effekt. So erhält die Schule mit dem höchsten Anteil an Teilnehmern einen großen Wanderpokal. Bei den Anmeldezahlen führte die Helene-Lange Schule mit 52 Prozent knapp vor der Grundschule Hogenkamp (47 Prozent). Die tatsächliche Zahl der Läufer muss allerdings noch ausgewertet werden.

Auch beim Schnupper- und Firmenlauf über 4444 Meter drängelten sich 400 Freizeitsportler an der Startlinie, teilweise mit hohen Zielen. „Ob ich die 18 Minuten, die meine Kollegen einfordern, schaffe, daran zweifle ich noch“, gestand Michael Darsow. Seine Firma CeWe Color stellte mit 32 Läufern die größte Mannschaft, um Titelverteidiger Herzog den Firmenpokal streitig zu machen.

Zum Abschluss machten sich noch einmal 600 Athleten auf die Zehn-Kilometer- Strecke. So manch einer war am Ende ziemlich froh, als er, nassgeschwitzt bei den warmen Temperaturen, das Ziel erreichte und im Schatten der Bäume ein Erfrischungsgetränk zu sich nehmen konnte.

Ergebnisse im Internet unter www.brunnenlauf.de

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Weitere Nachrichten:

TuS Eversten | Grundschule Hogenkamp

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.