• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Viele Abschlüsse an Oberschulen

25.01.2014

Oldenburg In der Stadt gibt es fünf Oberschulen: Alexanderstraße, Eversten, Ofenerdiek, Osternburg und die katholische Paulus-Schule.

Sie bereiten einerseits auf eine Ausbildung vor, eröffnen aber auch viele andere Wege. Am Ende der 9. Klasse kann der Hauptschulabschluss erreicht werden, am Ende der 10. Klasse ist auch der erweiterte Sekundarabschluss möglich – als Weg zum Abitur (oder Fachabi) an Gymnasien, Gesamtschulen und Fachgymnasien. Außerdem können die klassischen Real- und Hauptschulabschlüsse nach Klasse 10 erlangt werden.

Die Oberschulen unterscheiden sich – auch durch die Art der Zusammenführung von Haupt- und Realschul-empfohlenen Kindern.
  Die Oberschule Eversten unterrichtet in Klasse 5 bis 7 alle Schüler gemeinsam (mit einer Kurstrennung für Englisch und Mathe in Klasse 6 und dazu für Deutsch ab Klasse 7). Ab Klasse 8 geht es dann in einen Haupt- und einen Realschulzweig.
  Die kath. Paulus-Schule, die eine Pflicht-Ganztagsschule ist (Mo bis Do bis 15.30 Uhr), unterrichtet alle Schüler gemeinsam. Ab Klasse 8 gibt es eine Trennung für Englisch, ab Klasse 9 auch für Mathe.
  Die Oberschule Osternburg unterrichtet Klasse 5 bis einschließlich 8 gemeinsam, differenziert wird in Mathe und Englisch in Kl. 6, 7 und 8. Die Tendenz ist, die Gemeinschaft von Haupt- und Realschülern weiter auszubauen.
  Die Oberschule Ofenerdiek unterrichtet in Kl. 5 und 6 gemeinsam, ab Kl. 7 wird über Grund- und Erweiterungskurse getrennt in Deutsch, Englisch und Mathe. Für Kl. 8 steht die Regelung noch nicht fest, in Kl. 9 und 10 geht es vermutlich in die Zweige Haupt- und Realschule (muss noch beschlossen werden).
  Die Oberschule Alexanderstraße will die Schüler von Klasse 5 bis 10 gemeinsam beschulen und nicht später wieder trennen. Für Kl. 7 gibt es Grund- und Erweiterungskurse für Mathe und Englisch, in Kl. 8 zusätzlich für Deutsch sowie Forder- und Förderkurse im Wahlpflichtbereich.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.