• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Ampelmast stürzt auf Radfahrerin

22.12.2012

Oldenburg Durch einen umstürzenden Ampelmast ist am Freitag eine 40 Jahre alte Radfahrerin beim Pulvertrum schwer verletzt worden. Ein 34 Jahre alter Autofahrer war nach Mitteilung der Polizei auf dem Schlosswall Richtung Theater unterwegs, als ihm eine nach links in den Kasinoplatz abbiegende 22-Jährige die Vorfahrt nahm. Der Mann wich nach rechts aus und prallte mit seinem Ford gegen die Ampel. Am Auto entstand finanzieller Totalschaden.

Witterungsbedingte Unfälle registrierte die Polizei nicht. Allerdings sei das Unfallaufkommen am Freitagnachmittag vergleichsweise hoch gewesen. Es blieb bei Blechschäden.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv 
Thomas Husmann
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2104

Weitere Nachrichten:

Polizei Oldenburg | Ford

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.