• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Bei Überfall Handy und Geld erbeutet

27.08.2016

Kreyenbrück Unbekannte haben in Kreyenbrück bei einem Raubüberfall ein Handy und eine Geldbörse erbeutet. Am späten Donnerstagabend war ein 22 Jahre alter Radfahrer auf dem Dwaschweg in Höhe der Hans-Fleischer-Straße unterwegs. Als er gegen 23.40 Uhr kurz anhielt, um auf sein Handy zu sehen, wurde er von zwei ihm unbekannten Männern angesprochen.

Nach einem kurzen Gespräch hielt einer der beiden dem 22-Jährigen ein Messer vor das Gesicht und verlangte die Herausgabe von Handy und Bargeld. Der Radfahrer übergab Smartphone und Geldbörse, woraufhin die Täter in Richtung Bümmersteder Tredde flüchteten.

Es soll sich bei den Tätern um Südländer gehandelt haben. Der Täter mit dem Messer war ca. 170 Zentimeter groß, 18 bis 30 Jahre alt und schlank. Er trug eine graue Sweatjacke mit Kapuze und eine dunkle Hose. Der Mittäter war etwa 180 Zentimeter groß, kräftig und trug einen Vollbart sowie dunkle, lockige Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Windjacke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 790-4115 entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.