• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Auto rollt über Hand eines Radlers

07.04.2018

Bürgeresch /Donnerschwee Ein doppeltes Überholmanöver führte dazu, dass ein Radfahrer zu Fall kam und ein Auto über seine linke Hand fuhr. Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich der Unfall am Donnerstag, 5. April, um 7.45 Uhr in der Bürgerstraße (etwa Höhe Hausnummer 21). Der Hergang wird folgendermaßen geschildert: Ein Autofahrer, der in Richtung Donnerschweer Straße unterwegs war, überholte einen Radfahrer, der selber gerade dabei war, einen anderen Radler zu überholen. Dabei kam es in dem engen Straßenabschnitt zu einer Berührung vom Fahrradlenker mit dem Auto. Der 21-Jährige Radfahrer stürzte zu Boden, und der Pkw überrollte dessen Hand.

Den Angaben zufolge wurde der Radler zum Glück nur leicht verletzt (Muskelquetschung). Der Autofahrer habe ihm noch etwas zugerufen und sei dann weitergefahren, sagte der Mann bei der Polizei aus, wo er den Unfall am Freitagmorgen meldete. Beschreiben konnte der 21-Jährige den Fahrer jedoch nicht. Und über das Auto wusste er nur zu sagen, dass es silberfarben war.

Wer mehr Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 790 41 15 zu melden.

Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.