• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Feuerbekämpfung auch im Moor

12.04.2016

Eversten Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug: Ein zugegeben etwas sperriges Wort, hinter dem sich allerdings ein Löschkonzept verbirgt. Das neue Fahrzeug, das am Wochenende der Freiwilligen Feuerwehr Eversten übergeben wurde, ist nämlich geländegängig und verfügt über einen Wassertank mit 1000 Liter Inhalt. Da Teilbereiche des Zuständigkeitsbereichs der Einheit Eversten in schwierigem Gelände liegen, ist das neue Fahrzeug neben der Standardausrüstung für die Brandbekämpfung auch mit Ausrüstungsgegenständen für die Vegetationsbrandbekämpfung in Moorgebieten bestückt. Das Eversten Moor beginnt praktisch direkt hinter dem Feuerwehrgerätehaus am Wilhelm-Ahorn-Weg.

Gegenüber einem normalen Löschgruppenfahrzeug verfügt das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, das 272 000 Euro gekostet hat, nach Mitteilung von André Heitkamp, Katastrophenschutz und Einsatzplanung bei der Stadt, über eine umfangreiche Ausrüstung für die technische Hilfeleistung.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ist das neue Fahrzeug am Sonnabend vom Leiter der Feuerwehr Oldenburg, Michael Bremer, an den Ortsbrandmeister Fred Ramke der Freiwilligen Feuerwehr Evers-ten übergeben worden.

Das neue Fahrzeug ist eine Ersatzbeschaffung für das beim Feuer im Dezember 2012 ausgebrannte Löschgruppenfahrzeug (LF 8). Ortsbrandmeister Ramke präsentierte den Gästen im Rahmen der Feierstunde das nach dem Feuer im Dezember 2012 zum Teil neu aufgebaute und in Gänze modernisierte Feuerwehrgerätehaus.

Stadtbrandmeister Bernhard Möller nutzte die Gelegenheit für eine Ehrung und überreichte dem 1. Hauptfeuerwehrmann, Siegfried Meyer, die Ehrennadel in Silber des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes in Anerkennung für seinen langjährigen Einsatz für die Belange des Feuerlöschwesens. Eine Ernennungsurkunde zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Eversten erhielt Jens von Seggern vom Leiter der Berufsfeuerwehr, Michael Bremer.

Thomas Husmann Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2104
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.