• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Geisterfahrt über elf Kilometer

18.01.2016

Oldenburg Ein Falschfahrer hat am Sonntag für Aufsehen zwischen dem Nordkreuz und der Anschlussstelle Wechloy gesorgt. Der ältere Mann fuhr mit eingeschaltetem Fernlicht mit seinem silberfarbenen Auto zeitweise äußerst rechts in falscher Richtung auf dem Überholfahrstreifen. Der Fahrer muss nach Mitteilung der Autobahnpolizei um 14.10 Uhr am Übergang der Bundesstraße 211 auf die A 293 auf die falsche Seite geraten sein. Er setzte seine elf Kilometer lange Fahrt unbeirrt bis zum Dreieck West fort und bog dort Richtung Leer ab. An der Anschlussstelle Wechloy verließ er die Autobahn und entkam unerkannt.

Bereits am Sonnabend war im Nordkreuz ein Falschfahrer gemeldet worden.

Weitere Nachrichten:

Autobahnpolizei