• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

In Gefängnissen wird der Platz knapp

25.01.2020

Hannover /Oldenburg /Vechta In vielen niedersächsischen Gefängnissen wird der Platz knapp. Besonders voll sind die Justizvollzugsanstalten in Sehnde, Hannover, Celle, Oldenburg und Bremervörde, berichtete NDR Niedersachsen am Freitag. „Wir sind schon nahe der 100-Prozent-Marke. Viel Platz ist nicht mehr“, zitierte der Sender einen Sprecher des Justizministeriums. Bislang könnten aber noch alle Straftäter in Niedersachsen untergebracht werden.

Lesen Sie auch:
Warum der Chef der JVA Oldenburg gern arbeitslos wäre

Interview Mit Marco Koutsogiannakis
Warum der Chef der JVA Oldenburg gern arbeitslos wäre

Um Platz zu schaffen, wurde in Vechta die Untersuchungshaft für Jugendliche aufgelöst. Dort werden jetzt Erwachsene untergebracht. In Hannover und Lingen sollen rund 30 neue Haftplätze für Erwachsene entstehen. Dem Ministerium zufolge können Zellen auch doppelt belegt werden.

In den vergangenen Jahren sind 1500 Haftplätze weggefallen. Es seien aber wieder mehr Straftäter in die Haftanstalten gekommen als erwartet, unter anderem wegen des verstärkten Zuzugs von Flüchtlingen, erklärte das Ministerium. Der Ausländeranteil in den niedersächsischen Justizvollzugsanstalten stieg den Angaben zufolge von 22 Prozent im Jahr 2014 auf derzeit 33 Prozent. Landesweit sind aktuell 4750 Männer und Frauen inhaftiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.