• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Mehrere verletzte Radfahrer

28.09.2016

Oldenburg Mehrere Unfälle, bei denen Radfahrer zum Teil schwer verletzt wurden, ereigneten sich am Montag.  Gegen 13 Uhr kam es auf dem Radweg des Marschwegs zur Kollision zweier 16- und 54-jährigen Radfahrerinnen. Die 54-Jährige wollte nach rechts in Richtung Vereinigungsstraße abbiegen und stieß dabei gegen das Rad der seitlich hinter ihr fahrenden 16-Jährigen. Die 54-Jährige stürzte, verletzte sich schwer.
Ebenfalls mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurde eine 38-jährige Pedelecfahrerin, die um 17.15 Uhr die Kanalstraße in Richtung Damm befuhr. In Höhe der Einmündung in den Weidamm kollidierte sie mit dem abbiegenden Pkw einer 24-jährigen Wardenburgerin.
Leicht verletzt wurde ein 54-jähriger Radfahrer, der um 13 Uhr beim Überqueren des Pferdemarktes (Höhe Heiligengeiststraße) bei „Grün“ vom Lkw erfasst wurde.
In der Einmündung Gartenstraße/Bismarkstraße stieß eine 68 Jahre alte Autofahrerin gegen eine 29-jährige Radfahrerin, die auf der falschen Radwegseite unterwegs war. Sie verletzte sich leicht.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.