• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Radfahrer weicht aus und stürzt

30.12.2017

Neuenkruge /Ofenerdiek Leicht verletzt wurde ein Radfahrer am Donnerstag gegen 5.50 Uhr bei einem Unfall auf dem Heiddornsweg (Gemeinde Wiefelstede) in Nähe der Stadtgrenze. Laut Polizei kam dem Radler, der aus Richtung Neuenkruge unterwegs war, in einer Kurve ein dunkler Kleinwagen entgegen. Den Angaben zufolge musste der Mann ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, und stürzte auf der unbefestigten Berme. Die Autofahrerin hielt an und erkundigte sich nach seinem Befinden. Als der Radfahrer bestätigte, dass alles in Ordnung sei, fuhr sie weiter. Zu einem Personalienaustausch kam es nicht. Für die erforderliche Schadensregulierung wird die Autofahrerin gebeten, sich bei der Polizei Rastede, Tel. 0 44 02/92 44-115, zu melden.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Polizei Rastede

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.