• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Notwendiger Schritt

01.09.2018

Tempo 30 ist nicht nur langsam, sondern mit Blick auf den Verkehr häufig überflüssig, ärgern sich die einen. Gegen rücksichtlose Autofahrer müssen Polizei und Stadt endlich energisch vorgehen, fordern andere.

Stadt und Polizei haben mit einer generellen Tempo-30-Begrenzung vor Schulen und Kitas viele emotionale Reaktionen ausgelöst. Das war bei diesem Thema zu erwarten und spricht nicht gegen die neue Regel.

Niemand soll gegängelt werden. Aber alles, was die Sicherheit nachweislich erhöht, muss sein. Zugegeben: Wer eine gewohnte Strecke nur noch mit 30km/h fahren kann statt der gewohnten 50 meint zu kriechen. Er muss sich einfach umgewöhnen. Unter dem Strich ist der Zeitverlust durch Temporeduzierung innerorts aber meist gering. Richtig ist es, solche Vorschriften nicht nur auszusprechen, sondern auch zu kontrollieren. Alles andere hätte keinen Sinn.


 

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.