• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

30-Jähriger flüchtet nach Unfall

18.02.2019

Oldenburg Da hat einer ganz schön was auf dem Kerbholz gesammelt: Am Samstagnachmittag ist ein Mann mit seinem Auto auf der Nadorster Straße auf einen anderen Wagen aufgefahren. Dessen Insassen, ein 36 Jahre alter Mann mit Frau und zwei Kindern, wurden dabei leicht verletzt. Doch statt sich um den Unfall zu kümmern, machte sich der Verursacher über die Flötenstraße auf und davon. Doch es nützte nichts: Noch in der Nähe konnte die Polizei dem Mann, der seine Flucht erst mit dem Auto und dann zu Fuß fortsetzte, habhaft werden. Dabei stellte sich heraus: Der 30 Jahre alte Mann aus Hatten hatte nicht nur alkoholisiert am Steuer gesessen, einen gültigen Führerschein konnte er auch nicht vorlegen.

Damit hat er sich ein Verfahren Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, fahrlässiger Körperverletzung und zu guter Letzt Fahren ohne Fahrerlaubnis eingehandelt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.