• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Autodieb in Ostfriesland gestellt

14.02.2019

Oldenburg Bereits einen Tag nach dem Diebstahl eines Mercedes in Oldenburg hat die Polizei den Wagen wieder sicherstellen können. In einer Gaststätte an der Hundsmühler Straße war einem Gast aus Wiefelstede am vergangenen Sonntag zunächst der Autoschlüssel und wenig später das Auto gestohlen worden. Der 71-Jährige hatte den Diebstahl gegen 18 Uhr bemerkt und sofort die Polizei benachrichtigt, die es zur Fahndung ausschrieb.

Am Montag um 22.20 Uhr fiel das Fahrzeug dann auf der Autobahn 31 in Höhe der Abfahrt Weener (Landkreis Leer) einer Streife der Bundespolizei auf. Sie stoppte den mutmaßlichen Autodieb. Wie die Polizei mitteilte, stand der 43-jährige Deutsche aus Rastede offenbar unter dem Drogeneinfluss. Ihm wurde Blut entnommen. Gegen ihn wurden Verfahren wegen schweren Diebstahls und Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel eingeleitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.