• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Einsatz In Oldenburg: 29-Jähriger tickt aus und verletzt drei Menschen

26.03.2020

Oldenburg Ein 29-jähriger Oldenburger hat am Dienstagabend drei Menschen verletzt und mehrere Polizeibeamte auf Trab gehalten. Der aggressive Mann musste die Nacht in der Zelle verbringen. Dies meldet die Polizei am Mittwoch.

Anwohner der Fröbelstraße hatten gegen 21.30 Uhr die Polizei alarmiert und eine Schlägerei zwischen zwei Männern gemeldet. Den Angaben zufolge war zunächst ein 46-jähriger Mann mit seinen beiden Hunden in der Fröbelstraße unterwegs. In einigen Metern Entfernung habe der Fußgänger einen anderen Mann gesehen, der mit dem Fuß gegen Mülltonnen trat und diese umstieß.

Als der 46-Jährige den Mann zur Rede stellen wollte, stürmte dieser auf ihn zu und schlug ihn zu Boden. Als der 46-Jährige auf dem Boden lag, habe der Unbekannte noch mindestens zweimal zugetreten. Kurz darauf sei das Opfer in eine Wohnung geflüchtet, während der Angreifer von Zeugen zu Boden gebracht und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten wurde.

Der Mann aus Oldenburg beleidigte die Polizeibeamten und sperrte sich vehement gegen die Maßnahmen der Polizei. Bei dem Versuch, dem 29-Jährigen Handfesseln anzulegen, wurde ein 35-jähriger Beamter am Handgelenk verletzt. Er konnte seinen Dienst nicht weiter fortsetzen. Ein weiterer Beamter erlitt Kratzer im Gesicht. Der Beschuldigte wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.