• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Kunden überwältigen Ladendieb bei Combi

13.10.2017

Oldenburg Ein 20-jähriger Oldenburger hat am Mittwochnachmittag einen Combi-Supermarkt an der Bremer Heerstraße bestohlen. Drei Kunden gelang es, den Dieb zu überwältigen, bis die Polizei eintraf. Nun wird gegen den 20-Jährigen ermittelt, teilte die Polizei mit.

Der Mann hatte während seines Aufenthaltes im Markt offenbar mehrere Lebensmittel in seiner Umhängetasche deponierte, denn er löste beim Passieren der Kassenzone Alarm aus. Die Aufforderung einer 21-jährigen Kassiererin, stehen zu bleiben, ignorierte der mutmaßliche Ladendieb und ging weiter auf den Ausgang des Marktes zu. Ein 29-jähriger und ein 50-jähriger Kunde hatten die Alarmauslösung mitbekommen und sprachen den Mann in Höhe des Fahrradstands erneut an. Daraufhin begann der 20-Jährige, um sich zu schlagen.

Den beiden Zeugen gelang es jedoch, den mutmaßlichen Dieb zu Boden zu bringen, wo er mit Unterstützung eines weiteren, 44-jährigen Kunden bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnte.

In der Umhängetasche des 20-Jährigen fanden die Beamten Lebensmittel und Tabakwaren im Wert von über 70 Euro.

Weitere Nachrichten:

Polizei Oldenburg | Polizei