• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Marihuana beim KuSo verloren

24.07.2018

Oldenburg Seinen Rucksack verloren hatte am Freitag ein 46-Jähriger aus dem Landkreis Friesland: Am Freitagabend fand ihn ein Kultursommer-Besucher auf dem Schlossplatz und händigte ihn der Polizei aus. Zur Ermittlung des Eigentümers öffneten die Beamten den Rucksack und fanden neben Geldbörse mit Ausweis auch mehrere Hundert Euro Bargeld und einen Klemmbeutel mit Marihuana. Da der Besitzer zunächst nicht ausfindig gemacht werden konnte, nahmen die Beamten den Rucksack mit auf die Wache. Wenige Minuten später erschien der Eigentümer auf der Dienststelle und fragte, ob sein Rucksack dort abgegeben worden sei. Den bekam er zurück – und eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Weitere Nachrichten:

Landkreis Friesland | Polizei | Kultursommer

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.