• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Mehr Rücksicht, mehr Kontrolle

22.11.2020

Oldenburg Die Corona-Infektions-Zahlen steigen – bundesweit. Mit Sorge betrachtet diese Entwicklung der Krisenstab der Oldenburger Krankenhäuser, der davon ausgeht, dass künftig wieder mehr Menschen mit einer Covid-19-Erkrankung in den Kliniken behandelt werden müssen.

Da zunehmend ältere Personen und Menschen mit Vorerkrankungen infiziert würden, müsse es in den nächsten Wochen in erster Linie um den Schutz dieser Personen gehen. Bei ihnen bestehe die größte Gefahr, dass die Krankheit einen schweren Verlauf nehme. Der Krisenstab der Krankenhäuser bittet die Bevölkerung deshalb darum, die Besuchsregelungen und Hygienevorschriften in den stationären und ambulanten Einrichtungen der Behindertenhilfe, der Alten- und Pflegeheime sowie der Kliniken zu beachten.

Wichtig ist dem Krisenstab zudem die Feststellung, dass alle Altersklassen schwere Verläufe der Erkrankung zeigen können und appelliert daher an Oldenburger, mit umsichtigem Verhalten dazu beizutragen, sich nicht zu infizieren und damit sich und andere zu schützen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die Verwaltung der Stat Oldenburg warnt vor den steigenden Infektionszahlen und will in einem ersten Schritt die Kontrollen der Corona-Vorschriften verschärfen. „Dies wird bereits am Wochenende in den gastronomischen Betrieben zu spüren sein“, teilt Sozialdezernentin Dagmar Sachse mit. Die Stadt wird sich dabei eng mit der Polizeiinspektion Oldenburg/Ammerland austauschen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.