• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Oldenburger Verhindert Diebstahl: Autoknacker agiert zu auffällig

24.08.2020

Oldenburg Einem aufmerksamem Anlieger der Heinrich-Renken-Straße in Nadorst ist es zu verdanken, dass ein Autoknacker nicht so richtig zum Zuge kam. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Anwohner am Sonntag gegen 7 Uhr einen ihm unbekannten Mann beobachtet, der von Grundstück zu Grundstück ging und sich dabei auffällig für mehrere dort geparkte Autos interessierte.

Autos nach Diebesgut abgesucht

Es sei offensichtlich gewesen, dass der Verdächtige nach Diebesgut suchte. Er habe auch überprüft, ob die Fahrzeuge verschlossen waren, heißt es weiter.

Als der Anwohner den Unbekannten angesprochen habe, sei der schnell auf einem Fahrrad davon gefahren, so die Polizei. Den Angaben zufolge erwischte eine sofort alarmierte Polizeistreife den verdächtigen Mann, ein 33-Jähriger aus Oldenburg, noch im Nahbereich nach kurzer Verfolgung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weitere polizeiliche Maßnahmen

Die weiteren polizeilichen Maßnahmen erhärteten den Verdacht, dass sich der Ergriffene tatsächlich aus unverschlossenen Fahrzeugen „bedienen“ wollte. Der 33-Jährige habe auch Utensilien dabei gehabt, die dafür sprächen, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage dieser Redaktion. Der bereits polizeibekannte Mann müsse sich nun wegen mehrfachen versuchten Diebstahls verantworten.

Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.