• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Quartett beraubt Jugendliche

29.03.2019

Oldenburg Vier gegen zwei: Zu einem Raub kam es offenbar am Mittwoch, 27. März, gegen 20.15 Uhr an der Turnhalle des BZTG an der Straßburger Straße. Die Gruppe, laut Zeugenaussage bestehend aus zwei etwa 16- bis 18-jährigen sowie zwei ca. 25 bis 30 Jahre alten und südländisch wirkenden Männern, schlug unvermittelt auf die beiden Opfer ein, die dabei leicht verletzt wurden.

Sie entwendeten das Mobiltelefon eines der Männer und flüchteten. Die Polizei sucht nun nach den vier Tätern, die wie folgt beschrieben werden können: Täter 1: 16-18 Jahre alt, leichter Drei-Tage-Bart (schwarz), lockige schwarze Haare, schwarze Jacke, roter Streifen auf der Brust, etwa 160 bis 165 cm groß. Täter 2: 16-18 Jahre alt, schwarze Haare, dunkle Hose, etwa 175 cm groß. Täter 3: 25-30 Jahre alt, graue Jacke, dunkle Hose, etwa 180 cm groß. Täter 4: 25-30 Jahre alt, dunkle Jacke, dunkle Hose.

Weitere Zeugenhinweise zu Tat und Tätern erbittet die Polizei unter Telefon  7 90 41 15.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.