• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Radfahrer ignoriert verletzte Frau

16.09.2019

Oldenburg Bei einem Verkehrsunfall am Bahnübergang an der Straße Am Stadtrand wurde am Freitag eine 60-Jährige verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war es gegen 14.20 Uhr. Die Frau stand neben ihrem Fahrrad an den geschlossenen Schranken. Als die sich hoben, stieg sie aufs Fahrrad und wollte gerade losfahren. Da näherte sich ein unbekannter Radfahrer aus Richtung Ofenerdieker Straße von hinten. Der fuhr zwischen der 60-jährigen und einer weiteren älteren Frau am Rollator hindurch. Dabei stieß er gegen den Lenker der Radfahrerin. Beide fielen hin.

Laut Polizei ignorierte der Mann die verletzte 60-Jährige und flüchtete in Richtung Ofenerfeld oder Alexandersfeld. Er soll ca. 26 bis 30 Jahre alt sein, etwa 1,80 Meter groß mit dunklen Haaren, die zu einem Zopf bzw. Dutt zusammengebunden waren. Hinweise: Telefon   790 41 15.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.