• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Betrunkener beschädigt Streifenwagen

04.02.2019

Oldenburg Kaum zu bändigen war am frühen Sonntagmorgen ein 25-jähriger Oldenburger, der um 5.30 Uhr in der Wohnung seiner Ex-Freundin an der Cloppenburger Straße randalierte. Auch als es geschafft war, ihn aus dem Appartement zu bekommen, verhielt er sich vor dem Wohnhaus weiterhin aggressiv. Deshalb wurde die Polizei alarmiert.

Deren Angaben zufolge sprachen die Beamten vor Ort einen Platzverweis gegen den Betrunkenen aus. Zuvor hatte der Alkoholtest einen Wert von 2,2 Promille ergeben. Laut Polizei interessierte sich der Mann jedoch nicht für den Platzverweis. Deshalb wurde er in Gewahrsam genommen. Diese Entscheidung machte den 25-Jährigen so richtig wütend: Als er im Streifenwagen saß, zerstörte er eine Scheibe durch Fußtritte. Auf der Polizeidienststelle wurden den Angaben zufolge bei dem Mann Substanzen festgestellt, die auf Drogen hindeuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.