• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

76-Jähriger in Oldenburg ausgeraubt

23.11.2017

Oldenburg Am helllichten Tag ist ein 76-Jähriger in Oldenburg auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses ausgeraubt worden.

Der Mann aus der Wesermarsch wollte am Dienstagnachmittag einen Bekannten besuchen. Ein unbekannter Täter packte den 76-Jährigen auf dem Weg zur Haustür plötzlich von hinten und zerriss seine Gesäßtasche.

Anschließend flüchtete er mit der Brieftasche des Opfers in Richtung Münnichstraße. Der Rentner wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20-jährigen und 1,70 Meter großen Mann gehandelt haben. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Oldenburg unter Telefon 0441/790-4115 entgegen.

Weitere Nachrichten:

Polizei Oldenburg