• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Autobahnen 28 und 293 wieder frei

13.12.2019

Oldenburg Mehrere Unfälle haben am Donnerstagabend zu Stau auf der Autobahn geführt. Kurz vor 17 Uhr gab es laut Polizei auf der A 28 Richtung Bremen Höhe Haarentor stockenden Verkehr. Ein Autofahrer aus Westerstede bemerkte dies zu spät, fuhr auf und schob insgesamt drei Fahrzeuge zusammen. Verletzt wurde niemand, den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 14 000 Euro. Auch auf der Autobahn 293 kam es zu Unfällen.

Durch die Abschlepparbeiten kam es zu erheblichem Rückstau auf der A 28 und auf der A 293. Dort kam es dann zu einem Folgeunfall zwischen zwei Autos auf Höhe der Anschlussstelle Bürgerfelde. Eine Frau aus Bad Zwischenahn wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus einliefert.

Auch hier mussten die Fahrzeuge abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt werden. Der Schaden wird in diesem Fall auf 10 000 Euro geschätzt. Bis etwa 18.20 Uhr kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auch im Stadtgebiet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.