• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Betrunkener fährt gegen Schild und lässt Auto stehen

02.12.2019

Oldenburg Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 28 in Höhe der Anschlussstelle Wechloy kam es am Sonntagmorgen, 1. Dezember, gegen 6.24 Uhr. Nach Angaben der Polizei fanden die Beamten lediglich ein beschädigtes Verkehrsschild und ein im vorderen Bereich demoliertes Auto vor.

Vom Unfallverursacher fehlte erst jede Spur. Nach einigen Minuten erschien ein 27-jähriger Mann, der sich als Besitzer des beschädigten Autos zu Erkennen gab, teilte die Polizei mit. Hinzu kam, dass der Bad Zwischenahner alkoholisiert war dem eine Blutprobe entnommen und dessen Führerschein eingezogen wurde. Gegen den Unfallverursacher wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verdachts der Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Nathalie Langer Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.