• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Verkehr: Autobahn 28 nach Unfall zeitweise gesperrt

30.06.2020

Oldenburg Eine Sperrung auf der Autobahn 28 (Fahrtrichtung Bremen) gab es am gestrigen Montag wegen eines Verkehrsunfalls. Wie die Polizei berichtet, sei es im Bereich des Autobahndreiecks Oldenburg-West gegen 12 Uhr zu einem missglückten Überholvorgang gekommen, an dem ein Auto aus der Wesermarsch und ein Lkw aus Oldenburg beteiligt waren.

Beide Fahrzeuge seien nach dem Unfall auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen – der Pkw aus der Wesermarsch entgegen der Fahrtrichtung auf dem Überholfahrstreifen, nicht mehr fahrbereit. Der Laster habe quer auf der Fahrbahn gestanden und so den Hauptfahrstreifen sowie den Beschleunigungs- beziehungsweise Verzögerungsstreifen zwischen dem Autobahndreieck und der Anschlussstelle Haarentor blockiert.

Sowohl der 61-jährige Pkw-Fahrer als auch der 33-jährige Lkw-Fahrer blieben nach Angaben der Polizei unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme sei die A 28 jedoch in Richtung Bremen ab der Anschlussstelle Oldenburg-Wechloy voll gesperrt gewesen. Zudem sei der Verkehr auf der Autobahn 293 in Richtung Bremen am Autobahndreieck in Richtung Leer abgeleitet worden. Nach circa 20 Minuten hätten die Beamten den Verkehr an der Unfallstelle vorbeileiten können. Der Überholfahrstreifen sei bis zum Abschluss der Bergungs- und Reinigungsarbeiten gesperrt gewesen.

Da es über den Unfallhergang widersprüchliche Angaben gibt, bittet die Polizei alle Zeugen sich unter Telefon   04 40 2/ 93 30 zu melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.