• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Angetrunkene in Unfälle verwickelt

22.02.2018

Osternburg /Stadtmitte Am Dienstagabend mussten Beamte des Verkehrsunfalldienstes zu zwei Verkehrsunfällen ausrücken, bei denen Alkohol im Spiel war. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignet sich der erste der Unfälle um 18.34 Uhr am Herrenweg in Osternburg.

Den Angaben zufolge war die 54-jährige Fahrerin eines Opel zunächst auf dem Dählmannsweg in Richtung Herrenweg unterwegs gewesen. Beim Abbiegen nach links kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi eines Oldenburgers, der von rechts auf den Einmündungsbereich zufuhr. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der 54-Jährigen fest. Laut Polizei ergab der Test einen Wert von 1,39 Promille. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein der Frau einbehalten.

Ein weiterer Unfall geschah dann um 19.50 Uhr auf der Poststraße. Nach Polizeiangaben wollte eine 39-Jährige aus Delmenhorst mit ihrem VW Polo von der Poststraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nach rechts in die Huntestraße einbiegen. Als sie ihren Fehler erkannte, korrigierte sie die Richtung und fuhr weiter in Richtung Amalienstraße. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Honda einer 31-Jährigen aus Oldenburg.

Wie die Polizei mitteilt, stand die 39-Jährige unter Alkoholeinfluss. Auch sie musste „pusten“. Der Test ergab einen Wert von 0,89 Promille. Auch in diesem Fall musste ein Arzt eine Blutprobe entnehmen. Der Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.