• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Blaulicht

Familie im Schlaf überfallen und gefesselt

05.09.2015

Oldenburg Es ist wohl eine Horrorvorstellung für jeden Menschen – doch für eine dreiköpfige Familie in Osternburg wurde sie in der Nacht zu Freitag Realität: Vier Täter waren gegen halb drei in ihr Haus am Dählmannsweg eingebrochen, hatten den 51-jährigen Mann, seine 50-jährige Frau und den 18-jährigen Sohn im Schlaf überrascht und bedroht, schließlich auch noch gefesselt.

Danach durchsuchten die Männer das Haus nach Wertgegenständen, durchwühlten alle Räumlichkeiten und Schränke wie Schubladen – mehr als eineinhalb Stunden lang. Gegen vier Uhr morgens verließen sie schließlich das Haus und flohen in unbekannte Richtung, ließen die Osternburger Familie aber in ihren Fesseln zurück.

Der Sohn konnte sich schließlich irgendwann befreien und informierte die Polizei. Die sich sofort anschließende Suche nach den Tätern aber blieb erfolglos, die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Über die Täter konnte die Familie nur wenig berichten – alle vier waren dunkel gekleidet und trugen Sturmhauben oder Skimasken. Außerdem hätten sie sich nicht in deutscher Sprache unterhalten, so die Aussagen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu Tat oder Tätern und bittet Zeugen, sich unter Tel. 0441/7904115 zu melden.

Marc Geschonke Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2107
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.