• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

CeWe Color mit Azubi-Projekt

23.11.2012

Jeden Morgen die Nordwest-Zeitung auf dem Frühstückstisch – darüber freuen sich die jungen Auszubildenden von CeWe Color. Uwe Mork, Leiter des NWZ -Privatkundenbereichs, stellte das Konzept von „AZuBi“ (Arbeit – Zukunft - Bildung), das CeWe Color seinen Nachwuchskräften schon seit längerem bietet, am Donnerstag den neuen Azubis des Unternehmens vor. Das Projekt dient auch einer guten Allgemeinbildung.

Tipps von den Profis

Einen unvergesslichen Tag erlebten Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen von acht Grundschulen mit Basketballern der Baskets Akademie Weser-Ems. Anselm Hartmann und Kevin Smit (beide Bundesliga- und ProB-Kader), der Amerikaner Michael Taylor (ProB) sowie Jugendtrainer der Akademie zeigten den Kindern Tricks und gaben ihnen Tipps mit auf den Weg. Gespielt wurde in der Drei-Felder-Halle in der Sophie-Schütte-Straße.

Erste Hilfe für Säuglinge

Die OLB-Stiftung und der DRK-Kreisverband haben dem Evangelischen Krankenhaus 100 Gutscheine für Erste-Hilfe-Kurse zur Verfügung gestellt. Die Gutscheine werden an interessierte junge Eltern zum Beispiel im Zuge der Elternschule ausgegeben, die so eine weitere Unterstützung für die erste Zeit mit dem Nachwuchs zu Hause erhalten. Die Kurse vermitteln den Eltern vor allem Erste-Hilfe-Kenntnisse für Säuglinge und kleine Kinder.

Gedenken an Korczak

Mit zwei Veranstaltungen im Theater Laboratorium hat die Deutsch-Polnische Gesellschaft am Mittwoch und Donnerstag an den 70. Todestag von Janusz Korczak. Unterstützt wurden die Erinnerungsabende von der Volkshochschule.

Korczak war ein polnischer Arzt, Kinderbuchautor und bedeutender Pädagoge. Der Vizekonsul der Republik Polen, Marek Sorgowicki, eröffnete am Donnerstag den Abend. Professor Dr. Friedrich W. Busch hielt anschließend einen Vortrag zum innovativen Ansatz des pädagogischen Konzepts von Korczak. Im Anschluss zeigte Pavel Möller-Lück sein Stück „Wenn ich wieder klein bin“.

Während der Veranstaltungen wurden Spenden für den heilpädagogischen Zweig der Freien Waldorfschule Oldenburg gesammelt. Die Schule arbeitet nach den pädagogischen Ansätzen Janusz Korczak.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.