• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Erfolgreiche Zinswette

06.03.2018

Eine Erfolgsgeschichte hat die Nord-LB nach dem Zusammenschluss mit der Bremer Landesbank übernommen und auch in diesem Jahr fortgesetzt: die so genannte Zinswette. Zwei Einrichtungen kommen in diesem Jahr in den Genuss von Spenden, die Kunden vor wenigen Tagen bei der Charity-Veranstaltung in den Räumen des Geldinstituts der BLB in Oldenburg „locker“ gemacht haben. 13 015 Euro – das war das stolze Ergebnis an diesem Abend; die Bank selbst legt noch mal 5000 Euro für jedes der beiden Projekte obendrauf. Über die Spenden freuen sich die „Kiola – Kurzzeitwohnen im Oldenburger Land“ sowie der Verein Kinderschutz-Zentrum Oldenburg.

Gewettet wird bei der „Zinswette“ nur am Rande. Zwar tippen die Kunden auf den Drei-Monats-Euribor sowie auf den Kassakurs von Euro zu US-Dollar zum letzten Handelstag des Jahres. In erster Linie sammelt die BLB/Nord-LB aber mit der Aktion, die in diesem Jahr zum 18. Mal stattfand, Spenden für ausgewählte, gemeinnützige Institutionen und Projekte aus der Region. Traditionell findet die „Zinswette“ in den Niederlassungen Bremen und Oldenburg statt. Die Spendenaktion hat in diesem Jahr die Millionengrenze übersprungen.

Firmbach bei Collatie

Nachdem im Jahr 2015 das Theater k der Kulturetage zu Gast war, besuchte in diesem Jahr das Oldenburgische Staatstheater die Collatie der Oldenburgischen Schiffergesellschaft.

Der Generalintendant des Staatstheaters, Christian Firmbach, stellte das Projekt Theaterhafen vor. Notwendig wird der Umzug des Staatstheaters zur temporären Heimat am Stadthafen durch die Brandschutzrenovierung des Staatstheaters. Firmbach kam aber nicht allein – er hatte zur musikalischen Begleitung aus dem Opernensemble Martyna Cymermann (Sopran) und Daniel Moon (Bariton) mitgebracht. Carlos Vazquez (Studienleiter und Kapellmeister am Staatstheater) begleitete die beiden am Klavier.

Nach 25 Jahren als Vorsitzender des Vorstands hat indes Erich Lechner seinen Rückzug aus der ersten Reihe bekannt gegeben. Er bleibt ordentliches Mitglied des Vorstands. Abgelöst wird er vom bisherigen Vorstandsmitglied Helmut Evers.

53. Salvatorabend

Zum großen Erfolge machten mehr als 250 Gäste den 53. Salvatorabend der Salvatorgemeinschaft Oldenburg in der Weser-Ems-Halle. Der Kommandeur der 1.Panzerdivision, Generalmajor Markus Laubenthal, erklärte den Gästen die Organisation und die Aufgabenstellung seiner Division. Gesammelt wurde an diesem Abend zugunsten der Oldenburger Tafel.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.