• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Festival: Europäischer Filmpreis ist mehr als ein Trostpflaster

15.09.2015

Oldenburg Der German Independence Award für den besten Film wird zwar – aus finanziellen Zwängen – beim Oldenburger Filmfestival auch diesmal nicht vergeben. Kein Ersatz, aber immerhin mehr als ein Trostpflaster ist die Nominierung von fünf Filmen für den „European Discovery Award“, der im Dezember an einen europäischen Regisseur für seinen ersten Langfilm verliehen wird. Die fünf Auserwählten werden am Sonntag, 20. September, während der Filmfest-Abschlussgala im Staatstheater bekanntgegeben.

Zur Jury gehören die im Ammerland aufgewachsene Produzentin und Regisseurin Dagmar Jacobsen, Mihai Chirilov (Rumänien), Leiter des Filmfestivals Transsilvanien, Filmkritiker Krzysztof Kwiatkowski (Polen), Produzentin Lynda Myles (Großbritannien), die Filmjournalisten Marco Spagnoli (Italien) und Neil Young (Großbritannien) sowie Gerwin Tamsma (Niederlande), Organisator des Filmfestivals Rotterdam. Das Komitee trifft sich am Sonnabend, 19. September, in Oldenburg. „Oldenburg ist für seine exquisite Auswahl an innovativen Filmen weltbekannt“, betont Jacobsen. Und so räumt Festival-Chef Torsten Neumann in der Independent-Reihe vertretenen Regisseuren wie Miguel Llansó (Spanien, „Crumbs“) und Dusan Milic (Serbien, „Travelator“) Chancen ein. „Wir haben einige Kandidaten mit großem Potenzial im Programm“, meint Neumann.

Stephan Onnen Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.