• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Fehlendes Gespür bei Nixenbild

27.07.2020
Betrifft: NWZ-Berichte über Nixen-Bild

Beruflich trete ich dafür ein, dass Mädchen lernen, nicht sexy sein zu müssen, um dem in der Werbung geforderten Schönheitsideal zu entsprechen. Ich möchte dem Ehepaar Reis keine schlechten Absichten unterstellen, aber das Foto auf dem Fischwagen stellt ein fünfjähriges Kind in sexualisierter Form dar (viel nackte Haut, Mini-Bikiniober- teil und stark geschminktes Gesicht). Hinzu kommt der Werbehinweis auf „heißen Backfisch“, den es zu kaufen gibt. Diese Bezeichnung ist eindeutig zweideutig! Wenigstens hier müssten die Eltern eingestehen, dass ihnen das nötige Fingerspitzengefühl gefehlt hat. Dieses Beispiel und die anschließende Berichterstattung in der NWZ zeigen deutlich, dass es leider für viele total normal ist, wenn Frauen, Mädchen und sogar Kinder in der Werbung sexualisiert dargestellt werden. (...)

Maren Laues per E-Mail

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.