• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Freuen auf den Frühling

01.12.2018

In den kommenden drei Jahren werden die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg (GWO), die Baumhaus Werkstatt gGmbH und die europäischen Projektpartner aus Spanien Mater Misericordiae auf Mallorca sowie Heeren Loo aus Bedum in den Niederlanden ein Curriculum für eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Gastronomie und Service für Menschen mit Beeinträchtigung entwickeln. Dieses Vorhaben wird im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ Strategische Partnerschaften in der Berufsbildung mit knapp 200 000 € Euro gefördert. Das grundsätzliche Ziel des Projektes mit dem Namen „EVI“ (european vocational inclusion, zu Deutsch: europäische, berufliche Bildung) ist, dass die berufliche Teilhabe für Menschen mit Beeinträchtigung gefördert wird. Module, die entwickelt werden, können dann zum Beispiel in Zusammenarbeit mit der Stadt Oldenburg im Café Farbwechsel oder dem Café Kurswechsel, praktisch erprobt werden.

Martinsgansessen

Die Feier hat Tradition: Der Handelsverband Nordwest hatte für Donnerstag zum Martinsgansessen ins Gesellschaftshaus Wöbken eingeladen. Gastredner war Staatssekretär Rainer Beckedorf aus dem Niedersächsischen Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Zwiebeln gesetzt

Beim Projekt Bürgerblumen der Oldenburger Bürgerstiftung wurden am Freitagmorgen bei der Alten Post Blumenzwiebeln in den Grünstreifen gesetzt. Insgesamt stehen in diesem Winter 7200 Zwiebeln zur Verfügung, die im kommenden Frühling ihre Blütenpracht entfalten sollen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.