• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Geschenkt und gefeiert

17.08.2017

M

it ganz neuem Schwung wird im Oldenburger Turnerbund (OTB) Sport getrieben. Der Verein hat nämlich eine Tumblingbahn (Turnbahn auf Schwingboden) sowie eine Judofläche beschaffen, da die vorhandenen Geräte nicht mehr benutzbar sind. Ermöglicht wurden die Neuanschaffungen mit Hilfe der LzO-Stiftung Oldenburg. Zur Finanzierung von Sportgeräten für den Trainings- und Wettkampfbetrieb wurden dem Verein 3700 Euro zur Verfügung gestellt. Den symbolischen Scheck nahmen vom OTB die Vorstandsvorsitzende Dr. Beate Boll­mann, Uwe Schmitt (Vorstand Finanzen), Judoabteilungsleiter Jörn Syrbé und Judo-Trainerin Imke Grohnert von Gabriele Mesch, Geschäftsführerin der Regionalen Stiftung der LzO, und Jörg Tönnießen, Firmenkundendirektor in der LzO-Regionaldirektion, entgegen.

Die Judofläche kann von den rund 100 Mitgliedern und den sieben Übungsleitern der Abteilung unter anderem für das regelmäßige Training genutzt werden. So fand bereits erfolgreich ein Landesliga-Kampftag statt, auf den weitere spannende Wettkämpfe auf unterschiedlichem Niveau folgen werden. Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer nutzen die 81 m² große Fläche zum Erlernen von Techniken wie Würfen, Haltegriffen und dem richtigen Fallen. Die Tumblingbahn soll laut Angaben des OTB später von verschiedenen Abteilungen und Angebotsbereichen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb genutzt werden. Für fast alle Wettkämpfe sei eine Tumblingbahn dringend erforderlich, so der Verein.

Gelungenes Fest

Im Seniorenzentrum Haarentor feierten 76 Bewohner mit Angehörigen, Freunden, Nachbarn, Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen ein großes Sommerfest. Zum Auftakt hielt Pastor Jörg Schierholz eine Andacht, in der er an Luther erinnerte: „Menschen können einander Unterstützung sein und Lebensfreude vermitteln.“ Der Shantychor Oberhammelwarden nahm den Schwung auf und brachte Besucher mit seiner Musik zum Schunkeln. Einrichtungsleiterin Hilke Wulf hatte Kaffee, Kuchen, Waffeln und Sommerbowle aufgefahren. Clowns sorgten zwischen den Reihen und auf den Zimmern für ein Schmunzeln. Resümee: Ein gelungenes Fest für die Menschen im Altenheim der Diakonie.

Glücklicher Gewinner

Großes Glück hatte Gerd Haase, Kunde der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), bei der Sonderauslosung der LzO-Lotterie „Sparen+Gewinnen“. Er gewann im Rahmen der zweiten von insgesamt drei Sachpreisauslosungen 2017 einen nagelneuen VW Polo. „Ich freue mich riesig“, so der glückliche Gewinner, als er die freudige Botschaft von Sebastian Veldtrup, Leiter der LzO-Filiale Haarentor, und Kundenberater Jonas Tereschuk, persönlich überbracht bekam.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.