Oldenburg - Über das Glück referiert Martina Belling an diesem Dienstag, 8. November, ab 18 Uhr im Hospiz St. Peter an der Georgstraße 23. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Belling ist Oberstudienrätin und beschäftigt sich „seit 2007 eingehend mit dem Thema Glück“, wie sie schreibt. Im August 2016 habe sie sich von der Schule freistellen lassen, „um von nun an als Vollzeit-Glückslehrerin zu arbeiten“. Ihre These: „Angst beginnt im Kopf – Glück auch!“