• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Großes Theater vor dem Theater

16.07.2020

Für Fundus-Wally haben sich alle noch mal ins Zeug gelegt: Am Mittwoch wurde Waltraut (Wally) Sonnert, Damenfundusverwalterin des Oldenburgischen Staatstheaters, bühnenreif in den Ruhestand verabschiedet. Es gab Geschenke, Gesang und Musik. Man ließ Konfetti regnen, es wurden Blumen überreicht und Wally spielte zum Abschluss die Hauptrolle. Mit ihrer Mutter Alma Gerdes (87) durfte die 64-Jährige in einer Rikscha Platz nehmen, die von Tilmann Pröllochs (links, Verwaltungsleiter des Staatstheaters) und Generalintendant Christian Firmbach einmal rund ums Theater gezogen wurde. „Ein Leben ohne Wally ist möglich, aber sinnlos“, sagte Firmbach (frei nach Loriot) zum Abschied. Wer die Nachfolge antritt, ist noch nicht entschieden. Es gebe vielversprechende Bewerbungen, hieß es aus dem Theater. Die Einarbeitung würde das Team aus der Schneiderei übernehmen.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.