• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Gründer überzeugen

28.11.2018

B

ei der „ Pitch-Night“ der von der Cyrus Unternehmensberatung initiierten Gründertage traten zehn Start-ups aus der Region gegeneinander an. Jede einzelne Gründungsidee wurde vor mehr als 120 Personen und einer fachkundigen Jury präsentiert. Der Gründerpreis 2018 ging an Heinsohn Consulting. Der Junggründer Michel Heinsohn ist ein Experte im EDV-Bereich und betreut Kunden dauerhaft, wenn der PC sie wieder zum Wahnsinn bringt. Mit seinem innovativen IT-Konzept für KMU konnte er das Publikum überzeugen.

Der zweite Platz ging an Pavoonia Einrichtungsberatung. Rebecca Roßkamp überzeugt mit ihrem individuellen Design und dem perfekten Auge für alles Schöne rund um die Inneneinrichtung. Auf Platz drei landete MeinMarkstand. Garvin Hinrichs bringt regionale Produkte in allerbester Qualität auf den Online-Wochenmarkt. Nachhaltigkeit ist hier das Stichwort.

Klavier für Schülerin

Die Familie der 17-jährigen Zainab ist aus Syrien geflohen und fand in Oldenburg eine neue Heimat. Die stark sehbehinderte Zainab wurde in die Klasse 6b der Schule Borchersweg eingeschult, wo den Förderschullehrerinnen Miriam Venckus und Yvonne Sturm das musikalische Talent ihres neuen Schützlings auffiel. Sie gewannen die Wilhelm-und-Johanne-Faß-Stiftung als Unterstützer. Sie übernimmt für zwei Jahre alle Kosten für einen Klavierverleih und den entsprechenden Klavierunterricht. Die Musikschule Oldenburg, das Pianohaus Winkler und die Firma Piano-Trans unterstützten die Aktion mit reduzierten Preisen.

„Was uns alle verbindet, ist die Freude an der Musik und der Wunsch, dass Zainab auch als Schülerin mit extremer Sehbeeinträchtigung ihrer Leidenschaft nun nachgehen kann, sagte Yvonne Sturm.

Prävention gefördert

Lions-Quest ist ein Präventionsprogramm für weiterführende Schulen, das dabei helfen soll, unter anderem das Selbstbewusstsein und die soziale Kompetenz von jungen Leuten zu stärken. Der Förderverein Präventionsrat hat von den Lions-Clubs Oldenburg (Stadt und Land) 9000 Euro erhalten, um das Programm auch in Oldenburg an die Schulen heranzutragen. Die Expertum GmbH hat die Summe um 1000 Euro erhöht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.