• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

ICE-Pläne: Kritik nicht berechtigt

10.12.2019
Betrifft: „Oldenburg kämpft für ICE-Halt“, Kommentar Pläne nicht akzeptabel“ von Christoph Kiefer (NWZ vom 7. Dezember)

In Ihrem Artikel kritisieren Sie, mal wieder, die Bahn. Ihre Kritik kann ich nicht nachvollziehen. Von Oldenburg aus kann man sehr gut und schnell nach Bremen kommen. Dort kann man umsteigen und jede Menge Züge nach Berlin, München oder Hamburg erreichen. Es kostet keine Mühe, schnell nach Bremen zu fahren, wo die Verbindungen erstklassig sind.

Sie bemerkten zwar, dass Oldenburg eine aufstrebende Stadt ist mit einer ständig steigenden Einwohnerzahl. Oldenburg entwickelt sich prächtig! Allerdings wird immer noch Politik wie in der Provinz betrieben! Die Oldenburger Politik sollte sich einmal hinterfragen!

Ganz unberechtigt ist, dass Bremerhaven kritisiert wird. An diesem Beispiel kann man sehen, was Politik ausrichten kann. Zudem merken Sie an, dass Bremerhaven kein Hinterland hat. Das ist richtig, aber nicht ausschlaggebend. Bremerhaven ist ein Tourismusmagnet. Daher hat Bremerhaven es mehr als verdient, die Verbindung zu bekommen.

Also, Oldenburg sollte erst einmal seine Hausaufgaben machen. Vielleicht wird das denn was mit der Verbindung. Nur meckern ist unproduktiv!

Jürgen Neumann
Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.