• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Zwischen Vechta Und Cloppenburg
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Jetzt bloß nicht ver(stimm)zetteln

23.03.2019

25 fleißige Helferinnen und Helfer aus den beteiligten Vereinen haben in dieser Woche die Stimmzettel und Coupons ausgewertet, mit denen die Leserinnen und Leser der NWZ vom 12. Januar bis 18. März ihre Favoriten bei der Oldenburger Sportlerwahl 2018 bestimmt haben. Bei der 28. Auflage trug neben Sportchef Hauke Richters (rechts) und Sportredakteur Jan zur Brügge (links) erstmals Tjark Schroeder (Mitte) die Verantwortung. Er hat beim Stadtsportbund, der die Wahl wieder gemeinsam mit der NWZ und mit Unterstützung der Oldenburgischen Landesbank (OLB) veranstaltet, das Amt des Sportlerwahl-Beauftragten von Werner Fredehorst übernommen. Letzterer ließ sich die Auszählung im Medienhaus aber nicht entgehen und „zettelte“ als Präsident des Schützenvereins Etzhorn kräftig mit. Die Ergebnisse der Wahl werden am 1. April bei der Oldenburger Sport-Gala im Theater Laboratorium verkündet.
BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.